Datenschutzschutzerklärung

Datenschutzerklärung / Privacy Policy
Datenschutzerklärung der SELLTEC Communications GmbH, Stand: 03.05.2018

Die nachfolgenden Datenchutzhinweise geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir Ihre Daten erheben und verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie an uns eine Informationsanfrage stellen, sich bewerben oder für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen oder ein Produkt bestellen oder ein Abonnement abschließen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Zugriff auf das Internetangebot
Sie können normalerweise alle Internetseiten von SELLTEC aufrufen, ohne personenbezogene Angaben zu machen. Wenn Sie die Internetseiten von SELLTEC besuchen, werden vom Webserver standardmäßig folgende Daten zum Zweck der Systemsicherheit temporär aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • übertragene Datenmenge

Diese Daten werden für statistische und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Eine Speicherung der IP-Adresse findet NICHT statt. Eine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung wird nicht durchgeführt. Wir behalten uns jedoch vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur der SELLTEC Communications GmbH auszuwerten.

Cookies
Auf den Internetseiten der SELLTEC Communications GmbH werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies können wir den Besuchern unserer Internetseiten nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Wir benutzen Cookies, um die Usability der Internetseiten zu verbessern und um personalisierte Informationen auszuliefern. Cookies ermöglichen uns die Bereitstellung persönlicher Informationsangebote, verhindern, dass Sie sich beim Besuch geschützter Bereiche unserer Internetseiten immer wieder von neuem mit Benutzername und Passwort anmelden müssen und ermöglichen die Speicherung von Produkten in Ihrem persönlichen Warenkorb beim Einkauf im Shopsystem. Diese Cookies bleiben nur bis zum Ende der jeweiligen Sitzung gültig. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
Die SELLTEC Communications GmbH verzichtet auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Kontaktmöglichkeiten über das Internetangebot

Die Internetseiten der SELLTEC Communications GmbH enthalten u.a. aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung der Anfrage oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Zweck der Nutzung, Weitergabe und Löschung von personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet SELLTEC ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung, zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur technischen Administration der Internetseite.  Als Rechtsgrundlage dient uns hierbei der Artikel 6 der DS-GVO. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass SELLTEC bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergibt. Soweit SELLTEC gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, werden personenbezogene Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt. Für andere Zwecke gibt SELLTEC personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Nach Beantwortung Ihrer Anfrage oder nach Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bewerbungen
Sofern Sie sich bei uns bewerben, nutzen und übermitteln wir die von Ihnen angegebenen Daten für die Zwecke der Beurteilung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie ggfs. zur Durchführung des weiteren Bewerbungsverfahrens. Eine automatisierte Ergänzung Ihrer Daten aus anderen Quellen (z.B. aus sozialen Netzwerken, Bonitätsauskünfte) findet nicht statt. Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens und längstens für sechs Monate, es sei denn, es kommt ein Arbeitsvertrag zustande. Eine längere Speicherung erfolgt im Übrigen nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, einer gesetzlichen Erlaubnis oder bei Vorliegen berechtigter Gründe, z.B. wenn Sie Ansprüche gegen die Nichtberücksichtigung Ihrer Bewerbung erhoben haben oder erheben wollen.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Internetseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, daß diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenübertragung
Als Transportverschlüsselung bieten wir für unsere Internetseiten HTTPS mit Perfect Forward Secrecy und das aktuelle Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 an. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist.

Sicherheit
SELLTEC trifft notwendige technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer besonderen Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Der Zugriff ist nur wenigen, von SELLTEC befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind. Sollten Sie SELLTEC via E-Mail kontaktieren, kann nicht garantiert werden, dass Ihre Nachricht an SELLTEC übermittelt wird oder dass der Inhalt dieser Nachricht nicht von Dritten eingesehen werden kann.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten
Sie haben im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
SELLTEC Communications GmbH
Herr M.A. Jan Höfling
Weissgerbergasse 37
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 (0)911-2110-700
E-Mail: datenschutz@selltec.com
Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen dringend, E-Mails ausschließlich verschlüsselt zu übertragen. Bei der Übertragung unverschlüsselter Nachrichten bestehen erhebliche Risiken. Senden Sie uns bitte daher keine sensiblen Daten per unverschlüsselter E-Mail. Den öffentlichen PGP-Schlüssel für die Übersendung einer verschlüsselten E-Mail erhalten Sie hier (PGP-Fingerprint: 5072 C7E7 DDA8 91A5 ECAF DA08 B6D9 EF6D E2AF 1986).

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.


Persönliche Beratung
Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!
+49-(0)911-2110-700
Mo-Fr 10-18:00 Uhr
Rückrufservice
Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und erste Infos. Wir rufen Sie gerne zurück.
Demoversion
Testen Sie unsere Systeme jetzt in einer Live-Version.